End-of-Life

Die Erweiterungsverwaltung für Contao 3 wird Ende Mai 2022 endgültig eingestellt!

Erweiterungen > con4gis_maps3

con4gis-Maps3

[con4gis_maps3]

Interaktive Karten mit OpenLayers einbinden (OpenStreetMap, Bing, Mapbox, ...)

Die Erweiterung con4gis-Maps3 ist der offizielle Nachfolger von con4gis-Maps (OpenLayers 2, Contao 3) und CFS-Maps (OpenLayers 2, Contao 2) und ermöglicht die Einbindung von interaktiven Karten, wie OpenStreetMap, Bing Maps und Mapbox in Contao Websites. Die Einbindung erfolgt über die Open Source Javascript-Bibliothek OpenLayers 3.

Hinweis: con4gis-Maps und con4gis-Maps3 können nicht parallel betrieben werden. Installieren Sie Maps3 und deaktivieren/löschen Sie erst danach das veraltete Maps. Ihre Konfigurationen können so größtenteils weiterverwendet werden.

Zur Zeit bietet die Erweiterung unter anderem die folgenden Möglichkeiten:

  • Anzeige beliebiger OpenStreetMap Karten.
  • Anzeige von Bing Maps (Straßen-, Hybrid-, Luftbildkarte).
  • Einbindung benutzerdefinierter Overlaykarten (z. B. Seezeichen oder Wetterdaten).
  • Einbindung der Karten als Inhaltselement und Frontend-Modul.
  • Karten von WMS (Web Map Service) Servern anzuzeigen.
  • Konfiguration der Overlays (openweathermap, benutzerdefinierte Tileserver und WMS).
  • Suche nach Gebieten, Orten, Straßen.
  • Abfrage der User-Position (Mitgliederkarte).
  • Visueller Geokoordinaten-Editor für Lokationen (Marker) im Backend mit Anbindung an den OpenStreetMap-Geokodierungsservice „Nominatim“.
  • Visueller Geokoordinaten-Editor für Strecken und Flächen im Backend mit Anbindung an den OpenStreetMap-Geokodierungsservice „Nominatim“.
  • Anzeige von beliebig vielen Lokationen (Marker) auf der Karte mit definierbarem Aussehen (z. B. Icons). Label
  • Routenplanung von OpenStreetMap aus der Karte heraus oder direkt aus dem PopUp zur Lokation. Popups auf Mausklick und via Maus-Hover.
  • Direktverlinkung einer Lokation über einfachen Mausklick oder Doppelklick.
  • Unterstützung der meisten verfügbaren OpenLayers Kontrollelemente (konfigurierbar).
  • Der Kartennutzer kann mithilfe eines Kontrollelements auf der Karte zwischen im Backend definierten Kartendiensten wählen.
  • Termine (Events) als Lokation (also mit Marker) auf einer Karte anzeigen.
  • Punkte, Flächen und Linien können via GPX, KML und GeoJSON importiert werden. Sie können Popups und Links erhalten. Gestylet werden sie (außer KML, das den Style schon beinhaltet) über die Lokationsstile.
  • Verlinkung beliebiger Kartenelemente zur Mehrfachnutzung in der Struktur.
  • Die Benutzung von Kartenthemen ermöglicht es, die Farbauswahl, Größe und Animationen der Bedienelemente über das CSS-Styling je nach Geschmack zu verändern.
  • Konfiguration der Interaktionen.
  • Tastatur-Navigation
  • Touch-Navigation
Version
3.9.8
Typ
Frei
Freigabedatum
24.01.2018
Kategorie
Anwendung
Lizenz
GNU Lesser Public License (LGPL)
Copyright
© 2019 Küstenschmiede GmbH Software & Design
Autor
Küstenschmiede GmbH Software & Design (kuestenschmiede) https://kuestenschmiede.de
Freigabe-Notizen und Änderungs-Log für 3.9.8
Andere Versionen
Version Funktion
 
Total Funktion
0.00
Version Bedienung
 
Total Bedienung
0.00
Version Qualität
 
Total Qualität
0.00
Version Wertung
 
Total Wertung
0.00 (0 Stimmen)
Version Downloads
15
Total Downloads
134
Version Install.
191
Total Install.
844
Version Updates
76
Total Updates
428
Abhängigkeiten dieser Erweiterung
Von dieser abhängige andere Erweiterungen
Name
Version von
Version bis
Contao
3.5.2
3.5.38
1.9.4
1.9.4
Name
Version von
Version bis