Erweiterungen > inputcount

InputCount

[inputcount]

Dient zur Anzeige der aktuellen Zeichenzahl in Eingabefeldern

Allgemeine Informationen

Das Modul InputCount zeigt für Texteingabefelder die Anzahl der aktuell erfassten Zeichen an. Zusätzlich können Vorgaben angezeigt werden. Ein Beispiel ist im Modul für das Feld "Beschreibung" in der Seitenstruktur (/system/modules/inputcount/dca/tl_page.php) enthalten (mit Soll 120-140 Zeichen).

Nutzung im Frontend:

Für eine Nutzung im Forntend muss sowohl das Formularfeld als auch das Formlar selbst eine eindeutige id zugewiesen bekommen. Bei normalen Contao-Formularen sind das "fX" für Formulare (mit X = interne Formular Nummer) und "ctrl_X" für Felder (mit X = interne Feld Nummer). Bei Erweiterungen müssen diese Werte ggf. manuell gesetzt werden. Die Frontendausgabe ist erst ab Version 1.4.0 möglich.

Da die Meldungen eventuell sprachabhängig sind, sollten die Einstellungen möglichst in der Datei system/config/langconfig.php vorgenommen werden.

Feld ctrl_15 im Formular f5 mit eigenem Text
if ($GLOBALS['TL_LANGUAGE'] == 'en')
{
  $GLOBALS['INPUTCOUNT']['f5']['ctrl_16']['message'] = "My message: - Current: %s characters";
}
else
{
  $GLOBALS['INPUTCOUNT']['f5']['ctrl_16']['message'] = "Mein Text - Aktuell: %s Zeichen";
}

Feld ctrl_17 im Formular f5 mit 100 Zeichen Begrenzung, Standardtext
$GLOBALS['INPUTCOUNT']['f5']['ctrl_17']['maxlength'] = 100;

Feld ctrl_19 im Formular f5 ohne Begrenzung, Standardtext (dies ist nur notwendig, wenn weder maxlength noch message gesetzt sind)
$GLOBALS['INPUTCOUNT']['f5']['ctrl_17']['on'] = true;

Nutzung im Backend:

Die Nutzung im Backend richtet sich vor allem an Entwickler anderer Erweiterungen.

Um eigene Felder mit dem Counter zu versehen, kann man einfach folgende Anweisung in der Config-Datei nutzen:
$GLOBALS['TL_CONFIG']['inputcount'][] = 'tl_page.description';

Dabei wird dann einfach die aktuelle Zeichenzahl angezeigt. Soll ein Feld eine individuelle Anzeige bekommen, so ist zusätzlich in der Sprachdatei anzugeben:
$GLOBALS['TL_LANG']['MSC']['tl_page.description'] = 'Geben Sie zwischen 120 und 140 Zeichen ein. Aktuell: %s Zeichen';

Ab Version 1.3.0 ist es nun auch möglich, Textareas mit einer Längenbeschränkungen zu versehen. HTML-seitig ist dies nicht vorgesehen, aber das Modul fängt per Javascript die Eingabe ab, wenn die maximale Zeichenanzahl überschritten ist. Es wird dann eine Box mit einem Hinweis geöffnet und überzählige Zeichen abgeschnitten. Hier ein Beispiel für die Konfiguration:
$GLOBALS['TL_DCA']['tl_page']['fields']['description']['eval']['maxlength'] = 140;

Diese Beispiele findet ihr so im Modul wieder.

Version
1.6.0
Typ
Frei
Freigabedatum
12.08.2013
Kategorie
Plugin
Lizenz
LGPL
Copyright
© 2011-2014 Jan Theofel, 2009 - 2010 by ETES GmbH
Autor
Barkowsky Webentwicklung (christian.barkowsky) https://brkwsky.de
Deutsch übers.
Jan Theofel (jan.theofel) http://www.theofel.com/
Freigabe-Notizen und Änderungs-Log für 1.6.0
Andere Versionen

- Freigabe für Contao 3.1
- Anpassungen in Javascript auf neue MooTools

Version Funktion
 
Total Funktion
0.00
Version Bedienung
 
Total Bedienung
0.00
Version Qualität
 
Total Qualität
0.00
Version Wertung
 
Total Wertung
0.00 (0 Stimmen)
Version Downloads
71
Total Downloads
419
Version Install.
249
Total Install.
1993
Version Updates
185
Total Updates
1558
Abhängigkeiten dieser Erweiterung
Von dieser abhängige andere Erweiterungen
Name
Version von
Version bis
Contao
3.1.0
3.2.5
Name
Version von
Version bis
Paket
Grösse
Datum
17099
20.07.2016 09:49