Du befindest dich gerade in der alten Erweiterungsverwaltung von Contao 3. Contao 3 wird seit Juni 2019 nicht mehr weiter entwickelt! Die Erweiterungen für Contao 4 findest Du unter extensions.contao.org.

Erweiterungen > simple_columns

SimpleColumns

[simple_columns]

Miniaturbild

Erweiterung um Inhaltselemente in zwei bis fünf Spalten zu anzuordnen

Mit SimpleColumns lassen sich Inhaltselemente einfach und ohne Änderungen am Template oder Stylesheet in Spalten anordnen. Unterstützt werden 2- bis 5-spaltige Layouts für alle Inhaltselemente. Die Elemente können auch über mehrere Spalten reichen, also bspw. ein 4-spaltiges Layout mit 3 Spalten, bei der die letzte Spalte über zwei Spalten reicht.

Über die Funktion Spaltenhöhe können mehrere aufeinanderfolgende Inhaltselemente in einer Spalte untereinander angeordnet werden, wodurch sich auch aufwendigere Layouts erstellen oder zusammenhängende Inhalte gruppieren lassen.

Die Positionierung wird standardmäßig über ein eingebautes Stylesheet realisiert. Das Stylesheet lässt sich in der localconfig.php einfach über $GLOBALS['SIMPLECOLUMNS']['style']='…' austauschen oder ganz entfernen, sodass eigene Styledefinitionen möglich sind, ohne ein unnötiges Stylesheet laden zu müssen.

Für alle Elemente werden eindeutige Klassennamen vergeben:

  • Allgemein: sc, sc-first, sc-last, sc-close für die erste, letzte und manuell geschlossene Spalte
  • Spalten: sc2 bis sc5 für normale Spalten und sc3-2 bis sc5-4 für breitere Spalten
  • erste und letzte Spalte: sc2-first bis sc5-last für normale Spalten und sc3-2-first bis sc5-4-last für breitere Spalten
  • Spaltenhöhe: sc-rowspan ist die Klasse für das Umschlagelement (DIV) für ein Spaltenset

Damit kann jedes Element eindeutig identifiziert und definiert werden.

Die Standardstyles arbeiten mit Prozentangaben und sollten mit den meisten Layout funktionieren. In den Inhaltselementen müssen keine Zeilen begonnen oder beendet werden, das geschieht automatisch. Wichtig ist nur, dass pro Zeile immer die passenden Spalten vorhanden sind.

Zusätzlich kann eine Zeile auch manuell beendet werden, sodass bspw. eine 3-spaltige Zeile schon nach zwei Elementen endet. Dies ist aber nur notwendig, wenn die Zeile vorzeitig beendet werden soll oder wenn nachfolgende Elemente, die nicht mit simple_columns positioniert werden, nicht richtig dargestellt werden.

Version
1.4.1
Typ
Frei
Freigabedatum
20.10.2012
Kategorie
Plugin
Lizenz
LGPL
Copyright
© 2012 Lingo4you
Autor
Lingo4you (lingo4u) http://www.lingolia.com
Freigabe-Notizen und Änderungs-Log für 1.4.1
Andere Versionen

1.4.1

  • Klasse des erstens Elements wird dem Wrapper-DIV hinzugefügt, wenn die Spaltenhöhe > 1

1.4.0

  • Anpassungen an Contao 3

1.3.0

  • Spaltenhöhe als neuer Parameter. Damit können mehrere aufeinanderfolgende Inhaltselemente in einer Spalte untereinander angeordnet werden, wodurch sich auch aufwendigere Layouts erstellen oder zusammenhängende Inhalte gruppieren lassen.

1.2.2/1.2.3

  • Fehlerkorrekturen

1.2.1

  • Im Backend werden Spalten nicht mehr in der Vorschau gesetzt.

1.2.0

  • Im Backend werden nun die Spalteneinstellungen auch visuell in der Übersicht angezeigt.

1.1.0

  • Komplette Änderung der Programmlogik, sodass nun alle Inhaltselemente genutzt werden können. Ausnahme sind Include-Elemente, die aufgrund eines Fehler in Contao noch nicht funktionieren. Dies wird sich erst mit Contao 2.11 ändern.
Version Funktion
 
Total Funktion
10.00
Version Bedienung
 
Total Bedienung
10.00
Version Qualität
 
Total Qualität
10.00
Version Wertung
 
Total Wertung
10.00 (2 Stimmen)
Version Downloads
36
Total Downloads
742
Version Install.
350
Total Install.
5082
Version Updates
87
Total Updates
2449
Abhängigkeiten dieser Erweiterung
Von dieser abhängige andere Erweiterungen
Name
Version von
Version bis
Contao
2.9.5
3.0.3
Name
Version von
Version bis