LOEWEN TOURISTIK | Touristik- und Hotelmanagement

Hinzugefügt am 23.03.2011 10:20 | Die Webseite öffnen | VISIOMAX GmbH & Co. KG | Mehr Fallstudien ansehen

Was die Seite besonders macht

Auch bei diesem Projekt sorgt VISIOMAX Interactive mit einem genau auf den Kunden, sein Produkt und seine Zielgruppe zugeschnittenen Webdesign für einen attraktiven, individuellen Auftritt. Der Verzicht auf eine klassische Menüleiste und eine intuitive Menüführung in Form einer Afrika-Karte bringt einerseits einen Hauch Exotik und sorgt andererseits für eine Einstimmung in das Thema. Die 3-Sprachigkeit wird mit Hilfe des changelanguage Moduls problemslos umgesetzt. Der Einsatz des Katalogmoduls lässt die Pflege von Referenzen und aktuellen Meldungen ein Leichtes werden. Bei Slideshows und Slidern sorgt jQuery für eine optimale Darstellung. Die Integration einer Flugbuchungsmaschine bietet Besuchern Komfort und rundet das Angebot ab.

Mit dem Internetauftritt des Kaarster Reiseunternehmens Loewen Touristik präsentiert VISIOMAX Interactive eine innovative Form der Menüführung, die vom Gelernten abweicht, ohne die intuitive Bedienbarkeit einzubüßen. So entstand eine Webpräsenz, die von der ersten Sekunde an die Entdeckerfreude Fernreisender (und jener, die davon träumen) weckt.

Denn Loewen Touristik bietet nahezu das ganze Spektrum touristischer Dienstleistungen und Events mit Spezialisierung auf den afrikanischen Kontinent und seine vielseitigen Attraktionen, landschaftlicher wie kultureller Natur. Mit ihrem 2006 gegründeten Unternehmen verbindet Diplom-Kauffrau Agnès Kah das Beste aus den Welten Afrika und Europa – ganz zum Nutzen ihrer Kunden. Der Erfolg von Loewen Touristik liegt im profunden Know-how, eigener Erfahrung und einem umfangreichen Netzwerk mit ebenso professionellen wie verlässlichen Reiseveranstaltern vor Ort begründet.

2010 ernannte das Tourismusministerium Kamerun das Unternehmen für alle deutschsprachigen Länder zur offiziellen Reisevertretung ihres Landes. Weitere westafrikanische Länder, die derzeit noch keine touristische Repräsentanz in Deutschland haben, sollen folgen.

Verwendete Erweiterungen

catalog
changelanguage
easy_themes
folderurl

Für den Inhalt dieser Fallstudie verantwortlich ist VISIOMAX GmbH & Co. KG.