Atrio Leonberg

Hinzugefügt am 15.12.2014 10:42 | Die Webseite öffnen | Wagnerwagner GmbH | Mehr Fallstudien ansehen

Was die Seite besonders macht

Der Name „Atrio“ setzt sich zusammen aus den Kernbereichen der Organisation: „Arbeit, Teilhabe, Region, Inklusion und Organisation“. Dies berücksichtigten wir schon in der Navigationsleiste und machen diese Punkte zu den Hauptnavigationspunkten. Die neu definierte Bildsprache betont, um was es wirklich geht – das gemeinsame Arbeiten und das gemeinsame Leben von behinderten und nicht behinderten Menschen. Die Slideshows im Header setzten wir mit Flexslider um.
Die Website ist im Responsive Design erstellt. Somit wird sie immer optimal angezeigt. Auf mobilen Geräten erscheint die Navigation im oberen Bereich der Seite. So bleibt genug Platz für die Inhalte. Über Contao pflegt der Kunde alle Inhalte selbst. Die Einbindung der Standorte wurde mit Google Maps und der Erweiterung dlh_googlemaps realisiert.
Die Wortmarke des Atrio Leonberg existiert nicht als Webfont. Da diese aber unbedingt eingesetzt werden sollte, banden wir das Javascript „cufon“ ein. Hierdurch wird mithilfe der Schriftdatei aus dem Text eine Grafik generiert. Um Barrierefreiheit zu garantieren, kann die Schriftgröße der Seite angepasst werden.
Das Screendesign ist so konzipiert, dass die Tochterunternehmen ohne großen Aufwand mit Microsites ausgestattet werden können. Dies ermöglicht ihnen, als eigenständige Unternehmen aufzutreten und über ihre speziellen Angebote zu informieren.

Die gemeinnützige Organisation Atrio mit Sitz in Leonberg bei Stuttgart, bietet Menschen mit Behinderung vielfältige Möglichkeiten zu arbeiten und selbstständig zu leben. Inklusion und Teilhabe sind die Stützpfeiler der Organisation.
Wir begleiteten den gemeinnützigen Verein bei seiner Namensänderung von WfB Leonberg in Atrio Leonberg. Mit der Namensänderung ging eine Modernisierung der gesamten Organisation einher. In diesem Zuge gestalteten wir ein komplett neues CD, neue Geschäftsausstattungen, KFZ-Beschriftungen, Literatur sowie den Internetauftritt der Organisation und ihrer Tochterunternehmen.

Verwendete Erweiterungen

dlh_googlemaps
FlexSlider

Für den Inhalt dieser Fallstudie verantwortlich ist Wagnerwagner GmbH.