Mobile Bestellseite für die DAISY-CD

Hinzugefügt am 16.12.2014 17:48 | Die Webseite öffnen | trilobit GmbH | Mehr Fallstudien ansehen

Was die Seite besonders macht

* Umsetzung der Bestellseite in einem eigenen kleinen Internet-Auftritt auf Contao-Basis mit responsive Design vom Smartphone über das Tablet bis zum Desktop-PC anhand der aktuellen Broschüre im eigenen Corporate Design.
* Über ein SSL-Zertifikat werden die Daten verschlüsselt übertragen wie es der Datenschutz bei personengebundenen Daten gebietet.
* Falscheingaben bei der Erfassung der Bestellung sind besonders ärgerlich - sowohl für die Kunden wie für den Dienstleister. Alle Formulardaten werden deshalb auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft.
* Sowohl der Kunde als auch DAISY Akademie + Verlag erhalten nach abgeschlossener Transaktion eine Mail mit einer Bestellbestätigung mit angehängtem pdf. DAISY stellt aufgrund dieser Daten dann eine Rechnung an den bestellenden Zahnarzt.
* Die Daten fügen sich nahtlos in die bisherigen datenschutzkonformen Statistiken zur Homepage-Nutzung ein.
* Der Kunde kann sämtliche Daten jederzeit ändern und so Angebote leicht selbst eingeben.

Die Bestellung der DAISY-CD ist jetzt auch von Mobilgeräten eine einfache und sichere Sache.

DAISY Akademie + Verlag GmbH ist ein Fachverlag für Abrechnungsinformationen für Zahnärzte. Bereits seit 1974 existiert die DAISY-Kartei, ein Nachschlagewerk in Papierform, das ab 1994 in digitaler Form als DAISY-CD veröffentlicht wird. Hauptprodukte sind heute die deutschlandweit stattfindenden Seminare zu allen Themen der dentalen Abrechnung, sowie zur DAISY-CD, dem Standardnachschlagewerk für Abrechnungsfragen in vielen Zahnarztpraxen.

Die DAISY-CD ist das Hauptprodukt des Kunden. Bisher war die Bestellseite in die Homepage des Firmenauftrittes integriert. Doch die Anforderungen haben sich geändert: auch bei mobiler Nutzung des Internetangebotes soll die Bestellung reibungslos funktionieren.

Verwendete Erweiterungen

* be_piwikcharts
* efg
* PiwikTrackingTag
* syncCto
* trilobit_formvalidation

Für den Inhalt dieser Fallstudie verantwortlich ist trilobit GmbH.