THERAPEUTIKUM Heilbronn

Hinzugefügt am 19.07.2016 14:17 | Die Webseite öffnen | Magmell – Agentur für Film, Web und Print | Mehr Fallstudien ansehen

Was die Seite besonders macht

Highlight der Seite ist die extensive Nutzung des »boxes«-Moduls, mit dessen Hilfe seitenspezifisch zum einen Kontakte bzw. Ansprechpartner, zum anderen kontextbezogen auch herunterladbare Inhalte zu Verfügung gestellt werden können. Dabei wurde darauf geachtet, dass die Felder für den Kunden weitgehend selbsterklärend und befüllbar blieben.

Ebenfalls setzen wir »efg« ein, um für die verschiedenen Ansprechpartner des Therapeutikums eine gut überschaubares Ergebnis eingehender Kontaktaufnahmen bieten zu können.

Das Therapeutikum Heilbronn ist ein regional operierendes Zentrum für berufliche Rehabilitation für Mitmenschen mit einer psychischen Erkrankung. Mit Hilfe einer Kombination aus medizinischer Rehabilitation und Aufgabenstellungen, wie sie im Berufsleben vorkommen, und sowohl stationär wie auch ambulant betreut, erarbeiten sich die Patienten den Rückweg aus beispielsweise Depression oder Angstzuständen zurück in die Arbeitswelt und das gesellschaftliche Leben.

Wir wurden gebeten, eine übersichtliche und auf allen gängigen Mobilgeräten responsiv und sauber arbeitende Seite zu gestalten, welche die Vielzahl an Angeboten und Möglichkeiten im Rahmen einer Betreuung klar strukturiert darstellt, und so den Erkrankten, aber auch dessen betreuenden Arzt oder Betreuer als Interessenten gewinnen und zur Kontaktaufnahme animieren soll. Als dritte Gruppe, an die sich die Webseite richten soll, sind Unternehmen zu nennen, für welche Tätigkeiten im Rahmen der Rehabilitation durchgeführt werden, noch mehr aber jene Unternehmen, die sich künftig eine solche Partnerschaft vorstellen könnten.

Wir entschieden uns für eine luftige, zweispaltige Seite mit viel Weißraum und einem engen Farbspektrum, das dem Corporate Design des Therapeutikums folgt. Warme Farben strahlen Nähe am Menschen aus, während Kontraste dazu dienen, für das Auge eine optische Struktur zu erschaffen. In diesem Zuge durften wie das Logo überarbeiten und einen zeitgemäßen Look anwenden, der sich nun über die gesamte Seite hinstreckt. Eine Nachrichtenseite schließlich vermittelt einen Eindruck, auf welch vielfältige Art das Therapeutikum sich betätigt und ist problemlos redaktionell für den Kunden pflegbar angelegt.

Verwendete Erweiterungen

boxes
dlh_geocode
dlh_googlemaps
morelinks
efg
pageimage
conditionalforms

Für den Inhalt dieser Fallstudie verantwortlich ist Magmell – Agentur für Film, Web und Print.