Weiss Albbiokiste

Hinzugefügt am 10.12.2018 09:05 | Die Webseite öffnen | Wagnerwagner GmbH | Mehr Fallstudien ansehen

Was die Seite besonders macht

Familie Weiss aus Dapfen mit zertifiziertem Bioland-Betrieb beliefert seit 1996 ihre Kunden mit hochwertigen Bio-Lebensmitteln, das Sortiment besteht aus selbst angebautem frischem Gemüse und einer großen Auswahl weiterer Bioprodukte. Der alte Labelname „Gemüseabo“ wurde in das zeitgemäßere „Albbiokiste“ geändert, sodass mehr Bezug zur Regionalität und Bioland-Zertifizierung hergestellt wird und negative Assoziationen - z. B. „Abofalle“ - wegfallen.

Features und Erwähnenswertes:
- Wagnerwagner hat das neue Label „Albbiokiste“ entwickelt, ebenso die Dachmarke „Weiss“ mit dem bestehende Label „Albfeinkost“.
- Die Fotos auf albbiokiste.de, ebenfalls von Wagnerwagner, geben einen authentischen und persönlichen Einblick in den Service und die Personen dahinter.
- Die Illustrationen für einzelne Lebensmittel stammen auch aus der Feder von Wagnerwagner und greifen den Illustrationscharakter von albfeinkost.de auf.
- Die von Wagnerwagner überarbeitete Website greift den hohen Anspruch an Qualität und Service in optischer Darstellung und Informationsaufbereitung auf und ermöglicht Kunden eine leichtere, übersichtlichere und ansprechendere Möglichkeit, sich über die Leistungen von Albbiokiste zu informieren und den Service zu nutzen.
- Die Karte der Liefergebiete wurde mit mit Mapbox GL erstellt.

Verwendete Erweiterungen

Die Seite läuft mit Contao 4. Folgende Erweiterungen wurden verwendet:
[slick] für den Content Slider der Seite. Mit Slick werden die Einstellungen für den Slider getroffen: Anzahl der Bilder, Autoplay, Anschnitt der Bilder etc.. Zusätzlich bietet die Erweiterung eine responsive Option.
[mmenu] für eine platzsparende Navigationsmenü vor allem für mobile Layouts.
[cookiebar] macht Text und Style für den obligatorischen Cookie-Hinweis individualisierbar.

Für den Inhalt dieser Fallstudie verantwortlich ist Wagnerwagner GmbH.