ClassiCon

Was die Seite besonders macht

Schon im Jahr 1999 hat sich ClassiCon entschieden, in’s Worldwide Web zu gehen. Der Geschäftsführer Stephan Fischer von Poturzyn und der junge Oliver Holy haben uns damals einen unserer ersten Webdesign-Aufträge gegeben.

Unser Vorschlag, den Internetauftritt komplett anders und in „Flash“ umzusetzen, hat bei ClassiCon sofort Zustimmung gefunden. Ungewöhnliche Layouts und Animationen waren für internationale Unternehmensauftritte damals ein absolutes Novum – entsprechend positiv war auch das Presse-Echo. Als wir im Jahr 2013 dann Contao als CMS und Design-Framework vorgeschlagen haben, war Classicon wieder sofort dabei …

Bis heute ist ClassiCon mit unserem Webdesign und unserer integralen Suchmaschinenoptimierung erfolgreich und bestens aufgestellt.

Design und Programmierung:
Werbeagentur Fessen+Friends, München (www.fessen-friends.de).

Verwendete Erweiterungen

Eigenes Katalog-Modul. Eigenes-SEO-Modul.

Ersteller

Fessen+Friends
Gärtnerplatz 6
80469 München
Deutschland
Zum Partnerprofil

Branche

Möbel
Alle aus dieser Branche ansehen

Erstellt am

09.10.2020

Webseite

https://www.classicon.com