Forschungsverbundprojekt KREIS

Was die Seite besonders macht

Die Webseite besteht aus einem zweisprachigen öffentlichen sowie einem geschützten Bereich für Mitglieder. Die Mitglieder haben Zugriff auf Kontaktlisten, die entsprechend den zugeordneten Funktionen nach Arbeitsbereichen gefiltert sind. Autorisierte Mitglieder können über das Frontend Termine anlegen bzw. ändern und Aufgaben verwalten. Mit Hilfe der Erweiterung EFG wurde ein kleines Dokumentenmanagementsystem realisiert, worüber die Mitglieder Dateien mit zusätzlichen Informationen hochladen und bearbeiten können. Daneben wurde Helpdesk als Forum zum gemeinsamen Austausch eingesetzt.

KREIS ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Forschungsverbundprojekt. Mit KREIS werden innovative Konzepte und Verfahren für die Versorgung und Entsorgung urbaner Räume am Beispiel eines innerstädtischen Wohngebietes inmitten von Hamburg weiterentwickelt und erforscht. KREIS ist die Abkürzung für „Kopplung von regenerativer Energiegewinnung mit innovativer Stadtentwässerung“ und bedeutet Strom und Wärme aus Wasser und Biogas. Sechs wissenschaftliche Einrichtungen und vier Praxispartner aus ganz unterschiedlichen Disziplinen sind am Projekt beteiligt und finden über die Webseite ihre gemeinsame Plattform zum Austausch und zur Zusammenarbeit.

Verwendete Erweiterungen

xt_members, xt_members_fieldeditor, memberlist, efg, tags, calendar_editor, helpdesk, boxes, newsgallery, slideshow2

Ersteller

werkpost: kommunikation + medien
Brändströmstraße 64
07749 Jena
Deutschland
Zum Partnerprofil

Branche

-

Erstellt am

31.01.2012

Webseite

http://www.kreis-jenfeld.de