ifmo - Institut für Mobilitätsforschung

Was die Seite besonders macht

Mit dem Relaunch der Website des ifmo sollte neben einer Modernisierung des Erscheinungsbildes vor allem ein schnellerer Zugriff auf die umfangreichen Inhalte ermöglicht werden. In Zusammenarbeit mit Softleister wurden dazu eine Reihe von Instrumenten entwickelt:
Auf der Startseite werden aktuelle Themen und Termine durch einen Slider, Themenboxen und einen Terminkalender besonders hervorgehoben. In den Übersichten zu Projekten, Veranstaltungen und Publikationen kann jeder einzelne Eintrag über eine Volltextsuche oder eine Titelnavigation gefunden werden. Eine Verschlagwortung der Inhalte ermöglicht es zudem, Einträge nach Themen gruppiert auszugeben.
Publikationen des Instituts können entweder separat als PDF heruntergeladen oder zu einer Sammelmappe hinzugefügt werden, aus der der Download der gesammelten Publikationen als ZIP-Datei möglich ist. Einzeleinträge können darüber hinaus weiterempfohlen werden; über neue Einträge wird via RSS informiert.

Das Institut für Mobilitätsforschung ist eine Forschungseinrichtung der BMW Group, die sich verkehrsträgerübergreifend, interdisziplinär und mit internationaler Perspektive mit Mobilität beschäftigt. Ziel des Institutes ist es, unter den gegebenen vielfältigen und anspruchsvollen Rahmenbedingungen einen Beitrag zu leisten, um langfristig eine nachhaltige Mobilität zu sichern. Auf der zweisprachigen Website des Instituts wird über dessen Projekte, Veranstaltungen und Publikationen informiert.

Verwendete Erweiterungen

catalog
changelanguage
coin-slider
efg
jquery
recommendation
slideItMoo
calendar_events_plus
maintenance

Ersteller

FrischBlau - Digitale Kommunikation
Stienitzseestraße 30
12489 Berlin
Deutschland
Zum Partnerprofil

Branche

Mobilität
Alle aus dieser Branche ansehen

Erstellt am

29.10.2013

Webseite

http://www.ifmo.de