Achilles Physiotherapie Greifswald

Hinzugefügt am 10.06.2014 17:30 | Die Webseite öffnen | Business2Internet | Mehr Fallstudien ansehen

Was die Seite besonders macht

Das Ziel war eine benutzerfreundlich Webpräsenz zu gestalten. Auf den einzelnen Seiten wurden Bilder und Slider verwendet, die die Informationsmenge auflockern. Außerdem sind Übersichts- und Inhaltsseiten für unerfahrene Redakteure leicht zu pflegen. Eine mobile Variante (mit Möglichkeit der Umschaltung zwischen Desktop und mobile Ansicht) wurde geschaffen um den Nutzer die Freiheit zu geben, die Version zu sehen die er bevorzugt.
Für die Website wurden vor Ort beim Kunden kleinen Filmsequenzen gedreht, welche dann thematisch passend im Themenbildbereich angezeigt werden können.

Die Praxis „Achilles Physiotherapie Greifswald“ liegt im Herzen der Hansestadt
und bietet ein vielfältiges Therapieangebot an. Um potenzielle Besucher darüber zu informieren und eine elektronische Terminvereinbarungen vorzunehmen zu können, entwarf Business2Internet mit Hilfe des CMS Contao eine komplett neue Webpräsenz. Zudem wurde das alte Logo neu aufbereitet. So ist eine Website entstanden, die potenzielle Patienten, aber auch den gesundheitsbewussten Laien über Therapieangebote, die Praxis, das Team und aktuelle News informiert. Ebenso bietet die mobile Version jederzeit die Möglichkeit, auch unterwegs einen Termin in der Physiotherapie-Praxis zu vereinbaren.
Schwerpunkt war die effiziente Nutzerführung über die Auflistung der einzelnen Leistungen und hin zum jeweils passenden Anfrageformular, was mittels Inserttag die jeweils gewählte Leistung bei der Anfrage automatisch mit überträgt um für die Physiotherapeuten besser zuordenbar zu sein.
Duch diese Neuausrichtung und entsprechende Umsetzung konnte, ab dem ersten Tag der Produktivschaltung, eine signifikante Verbesserung im organischen Suchbereich bei Google und damit eine deutliche Steigerung der Terminanfrage über die Website erreicht werden.

Verwendete Erweiterungen

FlexSlider
NoobSlider
Googlemaps

Für den Inhalt dieser Fallstudie verantwortlich ist Business2Internet.