Ich habe mein Administrator-Passwort vergessen.

In diesem Fall öffnen Sie Ihr Datenbank-Administrationstool (z.B. phpMyAdmin), wechseln zur Tabelle tl_user und bearbeiten dort den Datensatz zu Ihrem Benutzerkonto. Vergeben Sie ein neues Passwort und wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü links neben dem Eingabefeld die Funktion SHA1 zur Verschlüsselung aus. Falls das nicht funktioniert, geben Sie folgenden Code ein:

8e0107bf1c7fbeef6538dff7173aa458e7dd585e:8c37627a0e2c606189e7765

Der Code entspricht dem verschlüsselten Passwort reset123, mit dem Sie sich anschließend im Backend anmelden können.

Zuletzt aktualisiert am 07.05.2015 von Leo Feyer.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Leo Unglaub |

Zussätzlich sollte man darauf achten das die DB-Felder loginCount und locked auf 3 und 0 zu stehen. Denn meistens setzt man das Passwort erst zurück nachdem man den Account kurzzeitig gesperrt hat. Ansonsten kann man sich wundern warum auchdas neue Passwort nicht funktioniert.
Viele Grüße
Leo

Kommentar von Jannis |

Eigentlich selbstverständlich, man sollte aber dennoch darauf hinweisen: Nach Einloggen mit dem Passwort reset123 unbedingt ein neues Passwort vergeben!!!

Kommentar von Hans |

Super Tip von euch!! War schon ziemlich verzweifelt was ich da machen soll.
Hans

Kommentar von tpk |

Für Contao 4 ist muss das Passwort 7855b5d653801bbc991149c8fa47dcddfd95f5f5 lauten, oder einen sha1 Generator suchen und selber eins erstellen

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.