Wie kann ich PHP5 auf meinem Server aktivieren?

Es gibt keine einheitliche Regel, wie man zwischen verschiedenen PHP-Versionen umschaltet. Bei einigen Provider kann die PHP-Version in der Verwaltungsoberfläche ausgewählt werden, bei anderen kann sie mittels Apache-Handler ausgewählt werden (funktioniert nur auf Apache-Servern). Erstellen Sie in diesem Fall eine .htaccess-Datei mit folgendem Inhalt:

AddHandler x-httpd-php5 .php

Falls PHP-Dateien auf Ihrem Server die Dateiendung .php5 haben müssen, können Sie die Anfragen mit Hilfe des Apache-Moduls mod_rewrite entsprechend umschreiben. Erstellen Sie dazu eine .htaccess-Datei mit folgendem Inhalt:

RewriteEngine on
RewriteRule ^(.*).php$ $1.php5

Weitere Informationen zur Konfiguration des Live-Servers finden Sie im Benutzerhandbuch.

Zuletzt aktualisiert am 03.05.2015 von Leo Feyer.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 5.