Contao-News

Wir informieren Dich hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

2010

Maskottchen der TYPOlight Tipps & Tricks Ecke

– Aus der Praxis

Hier findet ihr eine Anleitung, wie man das Webconsulting-Template von der CD des offiziellen TYPOlight-Handbuchs installieren kann, wenn es nicht mehr zur aktuellsten TYPOlight-Version passt.

von – Ankündigung

Die Anmeldung für das TYPOlight-Usertreffen 2010 ist ab sofort möglich. Das Treffen findet vom 14. bis 15. Mai in Essen, Deutschland statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Maskottchen der TYPOlight Tipps & Tricks Ecke

– Aus der Praxis

Hier findet ihr eine Anleitung, wie man zusätzlich zu den standardmäßigen Bereichen (Kopfzeile, Linke Spalte, Rechte Spalte, Hauptspalte, Fußzeile) eigene, individuelle Layoutbereiche definiert.

von – Ankündigung

TYPOlight Version 2.8.1 ist verfügbar. Das Maintenance-Release enthält wichtige Patches für das neue Kommentarmodul (Access Control und BBCode-Parser), die verbesserte Kalender- und Eventlisten-Navigation sowie den Dateimanager (FancyUpload und Thumbnail-Erstellung).

Maskottchen der TYPOlight Tipps & Tricks Ecke

– Aus der Praxis

Dieser Beitrag erläutert, wie sich die drei neuen Verkleinerungstypen für Bilder in TYPOlight 2.8 auswirken.

Änderungsbeispiel: Sichtbare IDs für Seiten und Artikel
Beispiel der Änderung

– Aus der Praxis

Eine kleine Perle aus dem TYPOlight-Forum: Wie man die IDs im TYPOlight-Backend standardmäßig für Seiten und Artikel sichtbar macht. Natürlich updatesicher.

von – Aktuelles

Nicht nur die Applikation TYPOlight hat mit der Version 2.8 neue Funktionen erhalten. Auch bei den zusätzlichen Services wie dem TYPOlight-Systemcheck, der Entwicklerplattform oder dem Live Update Service gibt es wichtige Neuerungen, die nicht unerwähnt bleiben sollten.

von – Ankündigung

TYPOlight Version 2.8.0 ist verfügbar. Das Minor-Release enthält über 150 neue Funktionen, wie z.B. die verbesserte Baumnavigation, schnelles Veröffentlichen, erweiterte "mehrere bearbeiten"-Funktionen, eine Schnittstelle für MooTools-Skripte, erweiterte Bildoptionen und die verbesserte Benutzerverwaltung.

von – Aktuelles

Am 29. und 30. Januar 2010 traf sich das TYPOlight-Team in München, um über den aktuellen Stand des Projektes und die weitere Entwicklung in diesem Jahr zu sprechen. Kernthemen der Diskussion waren, welche Zielgruppe das System ansprechen und in welche Richtung sich TYPOlight weiterentwickeln soll.