Contao-News

Wir informieren Sie hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

Contao goes SymfonyCon 2016!

von Thomas Weitzel

Die kommende Woche in Berlin stattfindende SymfonyCon bietet eine Plattform und Austausch zu allen Fragen rund um Symfony.

Diese Gelegenheit nutzen Leo Feyer, Andreas Schempp und Yanick Witschi vom Contao Core-Team.

Mit dabei sind auch Jim Schmid und David Greminger von der 1up GmbH aus Luzern, die mit ihrem Know-how in Symfony schon seit dem letzten Entwicklertreffen das offizielle Core-Team unterstützen.

Weiterhin werden die Contao-Partner Tobias Niebergall von der e3N GmbH & Co. KG aus Mainz und Daniel Schwiperich von der CTS GmbH aus Köln, in Berlin dabei sein.

Bestimmt gibt es auch weitere Entwickler oder interessierte Personen: Lasst uns davon wissen! Wir freuen uns auf eure Mitteilungen.

Raus aus der Blase - rein in die Zukunft

Die SymfonyCon bietet hier konkret die Möglichkeit, mit anderen PHP-Entwicklern zusammen zu sitzen um Ideen und Workflows zu diskutieren. Ein konkretes Beispiel ist es, auszuloten, wo und ob man die Composer- / Paketverwaltung gemeinsam voranbringen kann.

Andocken an das Ökosystem

Contao ist in PHP geschrieben und ist somit Bestandteil des Ökosystems PHP. Mit Composer und Frameworks wie Symfony, ergeben sich Unmengen neuer Möglichkeiten und Potenzial für Synergien. Die SymfonyCon bietet die Gelegenheit, mit Entwicklern von anderen Systemen und Bibliotheken in Kontakt zu treten und diese noch besser für die eigenen Projekte oder eben Contao zu verwenden.

Symfony war die richtige Wahl

Im Zuge der Entwicklung von Contao 4 haben wir uns auch anderer Thematiken aus dem Entwickler-Umfeld angenommen und lassen u.a. deshalb auch all unseren neu geschriebenen Quellcode automatisiert testen (Unit Tests). Erst kürzlich konnten wir dadurch bereits vor dem offiziellen Erscheinen von PHP 7.1 eine Inkompatibilität beheben, ohne dass je ein Benutzer diesen Fehler hätte melden müssen.

Das Core-Team fordert alle Leser und Entwickler dazu auf, sich mit der „schönen neuen PHP-Welt” auseinanderzusetzen und freut sich auf eine Menge neuer Eindrücke und Kontakte in Berlin.

Zurück zur News-Übersicht.

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Jan Kout |

Hallo,

gerne möchte ich mich mit der neuen PHP-Welt befassen. Ich würde auch toll und sehr hilfreich finden, wenn man hier seitens des Contao-Teams einige Videoanleitungen finden würde, wie man z.B. von Contao 3.5.x auf 4.x übergehen könnte. Ich kann mir gut vorstellen, dass es viele freuen würde und die 4. Version mehr attraktiv machen und vermarkten könnte.

Videoanleitungen vermisse ich hier schon sehr oft.

Was ist die Summe aus 1 und 8?

Bücher und Videos