Contao-News

Wir informieren Dich hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

Contao 3.4.0-RC1 verfügbar

von

Contao Version 3.4.0-RC1 ist verfügbar. Verwenden Sie Beta-Versionen nicht für produktive Webseiten! Laden Sie das Release herunter, um zu prüfen, ob Ihre Webseite oder Erweiterung angepasst werden muss.

Bitte lesen Sie auch die Ankündigung zur Version 3.4.beta1, um mehr über die neuen Features zu erfahren.

Neue Hooks und Callbacks

Folgende Hooks wurden in Contao 3.4.0-RC1 hinzugefügt:

  • executeResize

Siehe auch: GitHub-Tickets | GitHub-Compare View | Contao-Changelog | Release-Übersicht

Zurück zur News-Übersicht.

Kommentare

Kommentar von Aziz |

Mir ist eben aufgefallen das sich bei dem Update auch die $GLOBALS['TL_USER_CSS'] geändert hat.
Falls die jemand mit dem Combiner benutzt hat muss diese jetzt umändern; also nicht mehr

$GLOBALS['TL_USER_CSS'][] = 'css/style.scss||static'

sondern wie auch bei $GLOBALS['TL_JAVASCRIPT'][]

$GLOBALS['TL_USER_CSS'][] = 'css/style.scss|static'

läuft jetzt alles über die resolveFlaggedUrl methode: https://github.com/contao/core/blob/3.4.0-beta1/system/modules/core/library/Contao/String.php#L637

Antwort von Leo Feyer

Das stimmt so nicht. Die Auflösung erfolgt zwar über resolveFlaggedUrl(), die Methode ist aber rückwärtskompatibel und kommt auch mit ||static klar. Bestehender Code muss nicht angepasst werden.

Kommentar von Aziz |

Wenn man aber die ||static verwendet erkennt er die filetime nicht da die mtime nicht null ist und somit auch nicht neu setzt. Also bei Änderungen an der Datei updatet er diese nicht.

Antwort von Leo Feyer

Schau ich mir an. In solchen Fällen solltest Du aber immer ein Ticket aufmachen.

Update: Ich habe das Problem in d0dc2dcd behoben.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.