Contao-News

Wir informieren Dich hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

Fazit des "Contao und Symfony"-Calls vom 24.04.2014

von

Am 24.04.2014 fand eine öffentlicher Telefonkonferenz zum Thema "Contao und Symfony" statt, in der entschieden werden sollte, wie es bezüglich der Symfony-Integration in Contao weitergeht. An dieser Stelle noch mal vielen Dank an alle Teilnehmer für eure Zeit und euer Engagement.

Wir haben uns auf folgende nächste Schritte geeinigt:

  1. Trennung der Ressourcen soweit möglich
  2. Nutzung der Symfony-Komponenten im Contao-Framework
  3. Frühe und umfassende Integration des Dependency-Injection-Containers
  4. Nutzung des Event-Dispatchers für Contao-Hooks
  5. Entwicklung eines Bundle-Autoloaders für Symfony-Bundles

Dies impliziert jedoch keine abschließende Entscheidung, ob Contao 4 tatsächlich mit Symfony kommt. Wir wollen zunächst sehen, ob und wie sich unser Vorhaben implementieren lässt und ob diese Implementierung dann auch für die Mehrheit der Entwickler sinnvoll nutzbar ist.

DIe Entwicklung kann jederzeit im Git-Zweig "feature/contao-with-symfony" nachvollzogen werden. Implementierungsfragen werden wir auf Mumble besprechen; die Termine dazu geben wir kurzfristig bekannt. Jeder ist herzlich eingeladen, sich einzubringen.

Ein Protokoll des Calls wird voraussichtlich nächste Woche veröffentlicht.

Zurück zur News-Übersicht.

Kommentare

Kommentar von Marc Reimann |

Das Protokoll ist ab sofort auf unserer Seite verlinkt.

Viele Grüße

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 1?