Contao-News

Wir informieren Sie hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

GitHub-Import im Extension Repository

von Leo Feyer

Das Contao Extension-Repository wurde um die Möglichkeit erweitert, die Dateien eines Release aus einem GitHub-Repository zu importieren. Voaussetzung dafür ist, dass das Release mit einem Tag markiert wurde und dieser in das zentrale GitHub-Repository gepusht wurde.

Vorbereitung

In den Extension-Einstellungen muss die HTTP-URL des GitHub-Repository hinterlegt werden:

Dateien hinzufügen

Beim Hinzufügen von Dateien kann dann ein Tag angegeben werden:

Im Hintergrund wird nun die .zip-Datei des Tags geladen und die darin enthaltenen Dateien werden entpackt und stehen danach wie bei einem manuellen Upload zur Verfügung.

Zurück zur News-Übersicht.

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Cliff Parnitzky |

Beim Hinzufügen der Dateien ist wichtig, dass die interne Pfadstruktur des Tags übernommen wird. Wäre diese im Beispiel "system/modules/flash_content" dürfte im Feld "Zielverzeichnis" nur "TL_ROOT" stehen.

Was ist die Summe aus 3 und 5?

Bücher und Videos