Contao-News

Wir informieren Dich hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

Contao deaktiviert Google's FLoC

von – Aktuelles

In Contao 4.9.15 und 4.11.4 wurde ein neuer HTTP Header hinzugefügt, welcher Google's neue Tracking-Method namens FLoC deaktiviert.

Seit seiner Ankündigung wurde FLoC von den meisten Browserherstellern, von GitHub oder der Suchmaschine DuckDuckGo sowie vielen anderen Akteuren aktiv bekämpft. Auch andere Content Management Systeme, darunter Joomla und Drupal, lehnen das Werbetracking ab.

Die Änderung hat keinen sichtbaren Einfluss auf Besucher:innen einer Webseite, sondern teilt lediglich mit, dass die in Contao erstellten Webseiten nicht für eine Personenanalyse zur Verfügung stehen. Je mehr Webseiten FLoC ablehnen, umso irrelevanter wird die Technologie werden.

Was ist FLoC?

FLoC steht für Federated Learning of Cohorts, eine Art von Web-Tracking durch Föderales Lernen. Vereinfacht erklärt gruppiert FLoC Nutzer:innen anhand ihres Browsing-Verhalten bzw. ihrem Browserverlauf in verschiedene Werbegruppen. Nachdem Tracking-Cookies von vielen Browsern blockiert werden, hat Google diese neue Idee eingebracht und sogleich im Chrome Browser eingebaut.

Nutzer:innen in grössere, anonyme Gruppen einzuteilen, statt sie einzeln zu tracken, scheint auf den ersten Blick besser für die Privatsphäre. Es ist allerdings auch klar, dass eine Gruppierung nach Browsingverhalten - bestimmt auch inklusive sensitiver Daten wie Herkunft, sexueller Orientierung oder persönliche Schwierigkeiten - nicht tragbar ist.

Weitere Details zur Technologie ist auf vielen Internet-Seiten nachzulesen.

Wir werden sehen wie sich FLoC verhält

Da FLoC eine neue Idee und (gemäss Google) noch im Beta-Stadium ist, wird sie sich bestimmt noch verändert. Vermutlich besteht auch eine nicht so kleine Chance, dass FLoC fallengelassen wird, nachdem sich alle ausser Google dagegen geäussert haben. Unabhängig davon wie sich FLoC entwickelt, werden wir die Sicherheit und Privatsphäre in Contao weiter verbessern. Das Contao Core-Team behält die neusten Trends und Technologien für euch im Blick.

Zurück zur News-Übersicht.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.