Contao-News

Wir informieren Sie hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

Neuer Contao-Check mit erweitertem Funktionsumfang

von Leo Feyer

Der Contao-Check wurde überarbeitet und um einige neue Funktionen wie z.B. den Web-Installer und den Live-Update-Check erweitert. Das Projekt ist zudem nun auf GitHub verfügbar.

Übersicht

Der neue Contao-Check ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Voraussetzungen und Installation.

Im Bereich "Voraussetzungen" lassen sich die Systemvoraussetzungen prüfen. Im Bereich "Installation" kann eine bestehende Installation geprüft werden oder – je nach Serverkonfiguration – eine neue Installation au­to­ma­tisch heruntergeladen und entpackt werden.

Live Update-Service

Der neue Live Update-Service sorgt momentan aufgrund der verwendeten Phar-Technologie noch für Schwie­rig­kei­ten bei diversen Webhosting-Anbietern. Der Contao-Check prüft sämtliche bekannten Probleme und ver­weist gegebenenfalls auf weiterführende Informationen im Netz.

Safe Mode Hack

Zugriffsrechte für Dateien und Ordner sind bei PHP leider keine Selbstverständlichkeit. Etliche Ser­ver­kon­fi­gu­ra­tio­nen erfordern die Nutzung des Contao Safe-Mode-Hack, um Dateien anzulegen bzw. zu ändern. Ob Ihr System dazu gehört, können Sie mit dem Contao-Check herausfinden.

Sofern Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie die Verwendung des Safe-Mode-Hack vermeiden und stattdessen die PHP-Konfiguration anpassen.

Web-Installer

Falls der PHP-Prozess auf Ihrem Server Zugiff auf die Kommandozeile hat oder die PHP-Erweiterungen "cURL" und "Zip" installiert sind und entsprechende Schreibrechte bestehen, kann der Contao-Check automatisch die neueste Contao-Version herunterladen und installieren. 

Ist die automatische Installation nicht möglich, gibt der Installer eine kurze Übersicht der notwendigen Schrit­te, um Contao manuell zu installieren.

GitHub-Projekt

Der neue Contao-Check steht als GitHub-Projekt unter github.com/contao/check zur Verfügung.

Zurück zur News-Übersicht.

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Peter Müller |

Der Web-Installer scheint aber doch mehr ein Web-Downloader zu sein. Er erspart mir das Herunterladen, Entpacken und wieder Hochladen der Contao-Dateien, aber nicht das Install-Tool. Oder?

Antwort von Leo Feyer

Das siehst Du richtig. Aber wozu das Installtool noch mal programmieren und den Code danach doppelt pflegen? Nach der Installation kommt ja ein Button "Zum Contao-Installtool", bequemer geht es doch kaum noch, oder?

Kommentar von Peter Müller |

Ich meinte auch nicht, dass du das nochmal programmieren sollst. Im Gegenteil, ich finde die Idee Klasse, auch mit dem Link zum Installtool.

Ich fand nur die Bezeichnung Web-Installer anfangs etwas missverständlich und dachte, das Web-Downloader vielleicht passender und weniger missverständlich wäre.

P.S.: Kannst du bitte mal hier irgendwo einen Hinweis unters Formular schreiben, welche Zeichen nicht erlaubt sind. Ich traue mich schon gar nicht mehr, ein Fragezeichen zu schreiben...

Kommentar von Sven |

Ich finde das Tool total genial. So schnell habe ich bisher noch nicht Contao installiert. Super !!!

Kommentar von Jochen Neubert |

Super Lösung. Vielen Dank für den Einsatz des Contao-Entwickler-Teams.

Bitte addieren Sie 2 und 6.

Bücher und Videos