Contao-News

Wir informieren Dich hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

Neuer Zweig im Contao-SVN-Repository

von

Seit ein paar Tagen befindet sich im Contao-SVN-Repository ein neuer Zweig namens /tickets, der für das Einpflegen umfangreicherer Änderungen durch dritte Entwickler genutzt wird.

Auf unseren Aufruf hin, das Core-Team zu unterstützen, hatten sich einige Entwickler gemeldet, die seit mehreren Monaten aktiv im Ticket-System mitarbeiten und dort Patches für den Contao-Core erstellen. Der Umweg über Patches ist bei umfangreichen Änderungen jedoch sowohl für den erstellenden Entwickler als auch für den übernehmenden Entwickler umständlich, daher haben wir uns darauf verständigt, einen neuen Zweig im SVN-Repository anzulegen, in dem Änderungen direkt committed werden können.

Die Arbeitsgruppe, die Zugriff auf diesen Zweig hat, besteht momentan aus Andreas Schempp, Christian Schiffler und Stefan Lindecke.

Selbstverständlich können (und sollen) für Core-Änderungen weiterhin Patches geschrieben und im Ticket-System veröffentlicht werden. Der zusätzliche Zweig ist als Ergänzung dazu zu verstehen.

Für den neuen Zweig gelten dieselben Grundannahmen wie auch für die Zweige /trunk und /branches: Der Inhalt ist experimentell und keinesfalls für produktive Webseiten zu verwenden! Nur die Versionen, die im Zweig /tags mit einer Versionsnummer versehen sind, können produktiv eingesetzt werden. Allerdings empfehlen wir auch hier, die jeweils aktuelle Contao-Version zu nutzen.

Zurück zur News-Übersicht.

Kommentare

Kommentar von Leo Unglaub |

Finde ich sehr gut und freue mich schon darauf die Änderungen und Experimente der drei Entwickler zu lesen. Da kommt sicher sehr viel spannendes raus. Finde ich sehr gut.

Viele Grüße
Leo

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.