Contao-News

Wir informieren Dich hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

TYPOlight 2.7.RC1 verfügbar

von

TYPOlight Version 2.7.RC1 ist verfügbar. Verwenden Sie Beta-Versionen nicht für produktive Webseiten! Laden Sie das Release herunter, um zu prüfen, ob Ihre Webseite oder Erweiterung angepasst werden muss.

Einklappbares 2-Spalten-Formularlayout

Die auffälligste Änderung in der Version 2.7 ist das einklappbare 2-Spalten-Formularlayout, das die Usability des TYPOlight-Backends enorm verbessert. Das folgende (englische) Video enthält eine kurze Demonstration.

TYPOlight version 2.7 preview

Das neue Formularlayout in Aktion sehen

Eigene Erweiterungen an das neue Formularlayout anpassen

Eigene Erweiterungen können ganz einfach an das neue einklappbare 2-Spalten-Formularlayout angepasst werden. Die Eingabefelder werden mittels der CSS-Anweisung "float" arrangiert, es müssen also lediglich Klassen im Data Container Array vergeben werden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Entwicklerhandbuch.

Das Kapitel im Entwicklerhandbuch lesen

Wichtiges neues Sicherheitsfeature

Ab der Version 2.7 verwendet TYPOlight gesalzene Passwörter, um "Rainbow Table"-Angriffe zu verhindern ("Rainbow Tables" sind eine Technik zur Wiederherstellung verschlüsselter Passwörter). Bereits bestehende Passwörter werden bei der nächsten Anmeldung eines Benutzers automatisch aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Präventivmaßnahme und nicht um einen Sicherheitsfix handelt! TYPOlight ist eine sichere Applikation und gesalzene Passwörter tragen dazu bei, dass das auch in Zukunft so bleibt.

Neuer Hook "importUser"

Der "importUser"-Hook wird aufgerufen wenn ein Benutzername nicht in der Datenbank gefunden werden kann. Er erlaubt es, eine eigene Authentifizierungsroutine einzufügen und einen Benutzer beispielsweise aus einer externen Datenbank oder von einem LDAP-Server zu importieren.

Mehr zum "importUser"-Hook

Template-Änderungen

Die Version 2.7 enthält einige Template-Änderungen, die bereits im Forum angekündigt wurden. Bitte lesen Sie die Ankündigung aufmerksam, da dieses Mal alle bestehenden Installationen von den Änderungen betroffen sind!

Die Ankündigung lesen

Wann mit dem finalen Release zu rechnen ist

Ich habe Version 2.7 das "Spring Cleaning Release" genannt, weil etlicher veralteter Code entfernt und viele Dinge überarbeitet wurden. Neben dem neuen einklappbaren 2-Spalten-Formularlayout, das die Anpassung von über 150 Erweiterungen erforderlich macht, wurden alle Sprachdateien aktualisiert, so dass auch sämtliche Übersetzungen geprüft werden müssen. Ich rechne mit 8 bis 12 Wochen, bis der Großteil dieser Arbeit getan ist.

Darüber hinaus befinden sich im Ticket-System noch 45 offene Feature Requests und obwohl wahrscheinlich nicht alle im Rahmen der Version 2.7 umgesetzt werden, stehen einige wichtige Änderungen wie z.B. das mootools 1.2 Update noch an. Ich erwarte daher mindestens eine weitere Beta-Version (RC2 und vielleicht sogar RC3) vor dem finalen Release, also scheint mit Juni 2009 realistisch.

Was sich sonst noch getan hat

Alle bisher bearbeiteten Tickets zum neuen Release finden Sie hier.

Download des Release von github.com.

Zurück zur News-Übersicht.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.