Contao-News

Wir informieren Dich hier regelmäßig zu Updates, stellen Best-Practice-Arbeiten vor und berichten über Aktuelles aus dem Contaoversum.

Updates zu Contao 3 und Slack

von

Am 31. Mai 2019 ist der LTS-Zeitraum von Contao 3.5 abgelaufen. In diesem Beitrag fasse ich noch eimal zusammen, was genau das bedeutet. Außerdem haben wir beschlossen, unseren Slack-Workspace für alle zu öffnen; als eine Alternative zu dem im Businessbereich wenig verbreiteten IRC.

Contao 3

Nach dem Ende des LTS-Zeitraumes von Contao 3.5 am 31. Mai 2019 gibt es nun keine aktive Contao 3-Version mehr. Das bedeutet, dass wir – selbst im Falle des Bekanntwerdens einer gravierenden Sicherheitslücke – keine Updates mehr für Contao 3 bereitstellen. Fixes für Fehler und Sicherheitslücken sowie neue Features werden nur noch für Contao 4 veröffentlicht, daher solltet ihr inzwischen auf Contao 4 umgestiegen sein.

Das Extension-Repository und das Live-Update bleiben noch bis mindestens Mai 2022 online. Es können jedoch keine neuen Erweiterungen mehr im Extension-Repository angelegt werden, sondern lediglich neue Freigaben für bestehende Erweiterungen. Außerdem wurden die Links zur Erweiterungsverwaltung und zum Live-Update aus der Navigation auf contao.org entfernt.

Slack

Seit geraumer Zeit schon haben wir einen Slack-Workspace für Contao, den die Core-Entwickler sowie die Vorstände der Contao Association für die Zusammenarbeit nutzen. Dieser Workspace ist ab sofort öffentlich und jeder kann ihm unter diesem Link beitreten.

Folgende Channels stehen anfänglich zur Verfügung:

  • #allgemein: Allgemeine Diskussion zu Contao und was euch sonst noch so einfällt
  • #announcements: Standard-Channel, den wir nur für wichtige Ankündigungen nutzen
  • #support: Für Fragen zur Installation und Benutzung von Contao

Alle Mitglieder haben die Möglichkeit, weitere Channels anzulegen, um ein bestimmtes Thema zu diskutieren. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass die Liste der Channels noch wächst.

Don't ask to ask

Bitte bedenkt, dass alle Abonnenten eines Channels bei jedem neuen Beitrag eine Benachrichtigung erhalten (kann individuell konfiguriert werden). Postet also keine unnötigen Floskeln wie z.B. "Kann ich mal eine Frage stellen?", sondern stellt eure Fragen direkt. :)

Zurück zur News-Übersicht.

Kommentare

Kommentar von Dave |

Wie ist (für Contao-Anwender) Slack in Abgrenzung zu den Issues und Pull Requests auf GitHub zu verstehen? Bzw. wie wäre es mit einem "Contao für Dummies" Beitrag auf contao.org, in dem Contao-Interessierte einen schnellen Überblick darüber bekommen, wo man am besten seine Fragen loswerden kann bzw. wo man welche Infos und Support erhalten kann? Also konkret: Wofür genau ist https://community.contao.org gedacht, wofür Slack und wofür GitHub? Und wohin gehören Fragen welcher Art?

Antwort von Yanick Witschi

Eigentlich ist die Abgrenzung ganz einfach :-)

  • GitHub ist unser Ticket-System. Bugreports und Feature-Requests werden hier behandelt. Fragen und Support haben hier nichts zu suchen.
  • Unser Community-Forum ist für Fragen und Support gedacht. Der grosse Vorteil besteht darin, dass ein Thread von vielen Leuten auch Jahre nach der Erstellung nachgelesen werden kann. Hat man also mal ein Problem gelöst, löst man es ggf. direkt für viele Leute.
  • Slack ist ein flüchtiger Speicher. Wir nutzen diesen Kanal primär um die Kommunikation untereinander zu verbessern. Mal kurz nachfragen wer gerade an Feature X arbeitet, ob wer Person XY kennt, wer zur Konferenz fährt und mit wem etc. Einmal kurz einen Schreibfehler auf contao.org melden oder einfach nur fragen wie's allen geht :-) Ein Chat eben. Auch kurze Support-Fragen sind hier bestimmt nicht verkehrt, aber die Lösungen gehen im Gegensatz zum Forum dann halt leider verloren.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.